ACHTUNG! Dieser Artikel dient der Verführung!

Nachdem wir dies erkannt haben,  lassen wir ihn trotzdem hier stehen um unsere Leser darauf Aufmerksam zu machen.

 

 

Herz-Kristall

 

Die Schatten der Veränderung werden vom Licht der ganzheitlichen Erneuerung zurückgedrängt, finden ihr ewiges Zuhause in den Reichen einer neu erschaffenen Welt im Angesicht der heiligen Schöpferkraft und der Herrlichkeit des ausgleichenden Prinzips der Spiegelung männlicher und weiblicher Anteile in allen Lebensformen.
Die Gegenpole in allen Seelenverbindungen über die Tiefe Daseinsebene des Herzens verschmelzen zu einer in sich stimmigen, ausbalancierten und bedingungslosen Einheit zusammen.


Das kosmische Rad dreht sich unaufhörlich und gestaltet die neuen Ebenen des Lichts in einer ungeahnt vereinenden und alles aus den Angeln hebenden Mitte, hin zum Herzpunkt der kristallinen Strukturen der universellen Verbindungen.


Das intergalaktische Herzprinzip, aus dem „wie oben, so unten“, birgt in sich den Kristall der einen Weisheit, Wahrheit und Vollkommenheit des Seins, ist losgelöst, entrückt und befreit von irdischen Trugschlüssen, Täuschungen und äußeren Ablenkungsmanövern des Verstandes weg vom herzzentrierten Mittelpunkt des Seelenplanes.


Das Herzkristallgitter ist die Rückverbindung in die Urform der kristallinen Strukturen im gespeicherten Energiefeld von Mutter Erde und ihrem wirksamen Heilungsprinzip.
Ebenso ist es die Rückverbindung zwischen den Welten, der einen grobstofflichen materiellen und der anderen feinstofflichen essenziellen.


Die Urkraft des heilenden, heiligen Herzens ist das in allem wirksame Prinzip des Universums und begründet die Neue Erde, die sich in ihren inneren, magnetischen Prozessen auf die Herzkristallenergie einschwingt, von dieser getragen und mitgezogen wird in lichte Höhen alles transformierender Liebe.


So, wie es die inkarnierten Zwillingsseelenpaare nun sichtbar auf den Planten Erde gerufen hat, um ihr volles Seelenpotenzial in der heiligen, physischen Verbindung zu offenbaren und zu leben, und um die kristallinen Strukturen in sich und auf Mutter Erde sichtbar zu machen und zu verankern.


Die kristalline Verbindung ist die Rückkopplung an alte atlantische Heilungsfrequenzen und hoch schwingende Herztransformationsenergien, die nun aus den intergalaktischen Sphären und aus dem kosmischen Gedächtnis wieder auf den Planeten Erde geschickt werden, um das was einst begonnen worden war zu vollenden, zu verfeinern und zu vervollständigen.

Text und Bild © Daniela Kistmacher, 26.02.2014

 

ACHTUNG! Dieser Artikel dient der Verführung!

Nachdem wir dies erkannt haben, lassen wir ihn trotzdem hier stehen um unsere Leser darauf Aufmerksam zu machen.

 

HERZLICH(S)T

Klaus und Dagmar

 

Wir haben mehrere Artikel, die zur Aufklärung beitragen mittlerweile veröffentlicht. Wir laden dich ein mit diesem Artikel zu beginnnen.