Warum Erwachsene Menschen bis ins hohe Alter auf einem Niveau eines 2-jährigen Kindes bleiben, nicht selten ist

 

Jeder Mensch trägt Kindheitsverletzungen als Erwachsener mit sich, die seine Persönlichkeit prägen. Für viele stellen die Verletzungen aus diesem Alter große Hindernisse dar. Die offensichtlichen Symptome sind Rücksichtslosigkeit, fehlende Selbstdisziplin, Opposition, Negativismus, Rivalität, Herrschsucht und Selbstbezogenheit. Viele Menschen leiden unter dem "Zweijährigen-Syndrom", dass alles nach ihrem Kopf gehen muss.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0